Naming und Design für ein neues Aperitif-Getränk: Marito verde von Diwisa

Ein neues Aperitif-Getränk entsteht auf der Basis von natürlichen Kräutern aus der Schweiz, frisch und feinbitter zugleich.
Ein neues Aperitif-Getränk entsteht auf der Basis von natürlichen Kräutern aus der Schweiz, frisch und feinbitter zugleich.
In den letzten Monaten wurde bei Rosenstar hinter verschlossenen Türen recherchiert, getüftelt und entworfen. Wie soll es heissen? Wie soll es aussehen?
Wenig Zutaten, maximaler Geschmack?
Wir dürfen die ersten Proben degustieren – und sind dem Marito verde bereits verfallen.
Druckabnahme für die Etiketten bei Etiketten Carini in Lustenau.
Der erste Probedruck kann sich schon sehen lassen.
Wie sieht die Etikette auf der Flasche aus?
Es ist fast geschafft. Mehr als Feinjustierung ist nicht mehr nötig. Das Druck-Team von Carini hat ein tolles Ergebnis erzielt.
V.l.n.r.: Thomas Halbeisen von Etiketten Carini mit Selina und Adrian Affentranger von Diwisa.
Das Carini Druck-Team für Marito verde: V.l.n.r.: Teamleiter Produktion Rolle: Arno Riedmann,
Druckvorstufe: Kevin Kavalierek, Drucktechniker Martin Barta.
Alles bereit für die Markeneinführung.

Wer probieren möchte, sollte im stadtcafé in Sursee apérölen.
P.S.: Die Feuertaufe hat der Marito verde bereits erfolgreich bestanden!