Rosenstar Teamtag

Gut gelaunt und mit unseren neuen Masken, machten wir uns mit dem Zug auf Richtung Ballenberg. 

Dort wurden wir von  Beatrice und Hans-Ueli mit viel Geduld und ansteckender Freude für das Handwerk in die Kunst des Drechselns eingeführt. Vorsicht war geboten – und keine Scheu vor fliegenden Spänen, denn die waren schon bald überall. Begeistert bearbeiteten wir die zuerst unförmigen Holzklötze, feilten an den richtigen Handgriffen und schufen unsere eigenen Holzschalen. 

Mit Anstossen und ausgiebigem Schlemmen liessen wir unseren Teamtag in Interlaken ausklingen.

www.drechsler-schweiz.ch